Testspiel: SC Zurstraße vs. Hagen United e.V. 1:1 (1:1)

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Leistungssteigerung im dritten Testspiel – United holt mehr als verdientes Remis am Buddenkamp

Die „Pöhler“ spielten zu Beginn stark auf. Bereits nach drei Minuten netzte Torgarant Marcel „Büffel“ Knoblich zur frühen Führung gekonnt ein. In der 31. Minute konnten die Hausherren (aus der B1-Staffel) im Spielaufbau Uniteds den Ball erobern und trafen zum umjubelten 1:1.

Im zweiten Spielabschnitt erspielten sich die „Waldust-Kicker“ wieder zahlreiche Torchancen heraus. Etwas Zählbares sprang dabei jedoch nicht heraus. Die beste Gelegenheit zur wiederholten Führung verpasste dabei Neuzugang Timo Hentschel (eigentlich Torhüter) freistehend aus rund fünf Metern knapp (70. Minute). Zudem ahndete der Unparteiische ein offensichtliches Handspiel der Gastgeber nicht. Das Testspiel endete folglich mit einem Remis.

Weiter geht es bereits am kommenden Sonntag beim befreundeten A-Ligisten SV Boele-Kabel. Gespielt wird um 15 Uhr im Sportzentrum Helfe.

„Trotz der warmen Temperaturen und einem läuferisch starken Gegner, haben wir alles rausgeholt. Mit der Leistung jedes einzelnen Spielers bin ich mehr als einverstanden. Wir sind jedoch bei weitem noch nicht bei dem was wir können. Im Frühjahr möchten wir gerne wieder ein Freundschaftsspiel gegen Zurstraße bestreiten. So stelle ich mir ein sportlich fair geführtes Spiel vor“, so ein erleichterter Spielertrainer Marcel Jauert.

Torschütze: 0:1 Marcel „Büffel“ Knoblich (3. Minute)


Impressionen vom Spiel (Fotos: Patricia Patzelt):

Weitere News

Facebook

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Spiel deines Lebens

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden