News: Neuer „Fifa-König“ auf der Waldlust ist Spieler Eren Gedük

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Am Samstag sollte die fußballfreie Zeit mit einem Fifa-Turnier verkürzt werden. Der Einladung vom Organisator und Mittelfeldmotor Nico Lehmann folgten 14 motivierte „Gamer“. In zwei Gruppen je sieben (National-)Mannschaften wurden die besten vier Mannschaften ausgespielt. Anschließend folgten spannende Spiele im KO-System, wo sich Spieler Eren Gedük (Wales) mit einem besseren Händchen im Finale gegen Neuzugang Lenard Dreher (Schweiz) verdient mit 3:2 durchsetzte.

Am Ende waren sich alle einig, dass dieses Turnier bald wiederholt werden soll.


Impressionen vom Turnier (Fotos: Eren Gedük):

Weitere News

Facebook

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Spiel deines Lebens

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden