Club: Es kann losgehen – „Pflanzen gegen Rassismus“

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

„Primeln pflanzen gegen Rassismus“, unter diesem Motto setzt United und der JMD ein klares Statement

Die Vorbereitungen sind (fast) abgeschlossen. Die Mitwirkenden müssen lediglich Morgen die Wolken noch zur Seite schieben und dann heißt es „Zeichen setzen“ auf dem historischen Sportplatz Waldlust. „Wir freuen uns gemeinsam mit den Mitarbeitern und Helfern des JMD auf eine tolle Gemeinschaftsaktion“, so 1. Vorsitzender André Sänger.

Primeln, Schaufeln, gekühlte Getränke sowie leckere Bratwürstchen stehen schon bereit. Also rauf auf die Waldlust!

Weitere News

Facebook

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Spiel deines Lebens