Testspiel: TSV Dahl vs. Hagen United e.V. 4:2 (2:2)

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Niederlage im letzten Testspiel – United dennoch für Rückrundenstart gewappnet

Nach dem frühen Kopfballtor durch Kapitän Michael Szaszowski (7. Minute), glich Dahl zwei Minuten später prompt aus. In der 19. Minute drehte der Gastgeber das Spiel und führte mit 2:1. United erspielte sich weitere Torchancen und wurde in der 40. Minute mit dem Ausgleichstreffer belohnt. Kevin Degen traf sehenswert aus der Distanz. Mit einem gerechten Remis ging es in die Halbzeitpause.

Im zweiten Spielabschnitt wechselte das Trainergespann Adnan Jogic und Kevin Reichmann munter durch die eigenen Reihen und schonten für den Rückrundenstart kommender Woche einige Spieler. Trotz guter Möglichkeiten gegen den Tabellenvierten der B1-Staffel, das Ergebnis zu Gunsten der Gäste positiv zu gestalten, traf Dahl jedoch noch zweimal (62.+88. Minute) und gewann letztlich verdient mit 4:2.

„Insgesamt ein guter letzter Test, der uns noch einmal aufgezeigt hat in der kommende Woche an unsere Defensivleistung zu arbeiten“, so Sportlicher Leiter Emmanuel „Emma“ Afriyie. 

Torschützen: 0:1 Michael Szaszowski (7. Minute), 2:2 Kevin Degen (40. Minute)

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Weitere News

Spiel deines Lebens

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden