News: ANTIFA-Turniersieger 2017

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Am 2. September trafen sich wieder 16 Mannschaften aus ganz Deutschland auf dem Sportplatz Waldlust, um darum zu kämpfen, den wunderbaren ANTIFA-Wanderpokal mit nach Hause nehmen zu dürfen. Auch in diesem Jahr ist das seit 1993 stattfindende Traditions-Turnier wieder eine Kooperationsveranstaltung des Kulturzentrums Pelmke mit dem Fußballverein Roter Stern Wehringhausen. Die einen bringen ihre Erfahrung aus der Kreisliga C ein, die anderen die Routine bei der Organisation diverser Showveranstaltungen.

Der Gewinner dieser gelungenen Veranstaltung ist in diesem Jahr eine Mix-Mannschaft aus aktiven sowie passiven Mitgliedern von Hagen United e.V.


Impressionen vom Finale:

 

Weitere News

Facebook

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Spiel deines Lebens

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden