Hagen United e.V. "Einfach Pöhlen"!

Love_United_Hate_Racism

5. Spieltag: SG TSV Hagen/United vs. SC Concordia Hagen Ü-32 2:2 (1:1)

„Torfabrik“ Concordia gestoppt – verdientes Remis gegen den Tabellenführer

Es entwickelte sich zu Beginn ein ausgeglichenes Spiel beider Topteams der Kreisligs C (Anm. d. Red.: Concordia belegt z.Z. den ersten Tabellenplatz, 1860/United befindet sich mit einem Spiel weniger auf Platz 3). Durch Nachlässigkeiten der Spielgemeinschaft, kam Concordia zu zwei Torchancen. Eine davon wurde in der 15. Minute zur 1:0-Führung genutzt. Neuzugang Mentor Rexhepi hatte im Anschluss den Ausgleich auf dem Fuß, aber ein Reflex des gegnerischen Torwarts und der Pfosten verhinderten den verdienten Ausgleichstreffer. Kurz vor der Halbzeit konnte jedoch Ercan Balaman einen Fehler des Gegners gekonnt ausnutzen. Balaman umkurvte den Torwart und schob zum 1:1 ein (18. Minute). 

Im zweiten Spielabschnitt war die Spielgemeinschaft taktisch und in der Defensinve hervorragend eingestellt und ließ wenig zu. Fünf Minuten vor dem Ende der Partie gelang 1860/United dann sogar die umjubelte Führung. Torschütze war wiederholt der gut spielende Balaman. Durch einen schnell ausgeführten Freistoß kurz vor Ende der Spielzeit, traf Concordia zum 2:2 (36. Minute).

Insgesamt etwas unglücklich für die Spielgemeinschaft, aber über 40 Minuten gesehen ein gerechtes Unentschieden. Mit dem Punktgewinn bleibt das Team vom Trainerduo Martin Pahl und Frederik Scheele weiter ungeschlagen und geht weiter in der Tabelle mit den Aufstiegsplätzen auf Tuchfühlung.

Torschütze: 1:1+2:1 Ercan Balaman (18.+35. Minute)

Weitere News

Spiel deines Lebens

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden