Hagen United e.V. "Einfach Pöhlen"!

Love_United_Hate_Racism

30. Spieltag: Hagen United e.V. vs. SV Fortuna Hagen II 1:3 (0:0)

Tolle Moral – United verpasst Überraschung nur knapp

Im letzten Saisonspiel gingen die „Pöhler“ gegen den Vizemeister – wie in der Woche zuvor gegen Türk Gencler – als klarer Außenseiter in die Partie. Die „Waldlust-Kicker“ zeigten aber im Vergleich zur Vorwoche Moral und spielten defensiv diszipliniert auf, so dass es mit einem torlosen Remis in die Halbzeit ging.

In der zweiten Halbzeit stürmte Fortuna weiter nach vorne und drängte auf den Führungstreffer. Die Führung sollte aber auf Seiten der Heimmannschaft fallen. Der stark aufspielende Mario Casanova setzte sich gegen seinen Gegenspieler durch und schob in der 50. Minute zur überraschenden 1:0-Führung ein. Die Führung sollte aber nicht lange halten. In der 54. Minute traf Fortuna – per Kopf – nach einem Eckball. Neun Minuten später entschied der Unparteiische auf einen Strafstoß für die Gäste. Vorausgegangen war ein unglückliches Foulspiel an der Strafraumgrenze von Roussel „Kanté“ Jeufack. Der fällige Elfmeter wurde verwandelt und Fortuna drehte somit das Ergebnis zu ihren Gunsten. Torhüter-Oldie Karl-Heinz „Kalle“ Biesgen konnte den Strafstoß beinahe parieren. Im weiteren Verlauf stand United in der Defensive wieder kompakter und versuchte über das Konterspiel zum Torerfolg zu gelangen. In den Schlussminuten erhofften sich die „Pöhler“ einen „Lucky-Punch“ zu setzen und doch noch etwas Zählbares einzufahren. Fortuna machte aber in der 88. Minute alles klar und erzielte den 1:3-Endstand. United schlug sich achtbar, auch wenn am Ende eine Heimniederlage zu Buche stand.

„Heute haben wir alles reingeworfen. Die Disziplin, Einstellung und der Wille stimmten während des gesamten Spiels. Die individuelle Klasse der Zweitvertretung von Fortuna hatte sich zum Ende durchgesetzt. Wir gehen erhobenen Hauptes aus dem letzten Spiel der Saison. Fortuna wünschen wir – als Aufsteiger in die Kreisliga B – viel Erfolg und alles Gute für die neue Spielzeit“, sagte 1. Vorsitzender André Sänger.

Torschütze: 1:0 Mario Casanova (50. Minute)

Weitere News

Spiel deines Lebens

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden