20. Spieltag: Hagen United e.V. vs. KSV Croatia Hagen 3:2 (3:1)

Am Sonntag fand das zweite RĂŒckrundesspiel gegen Croatia Hagen statt. Nach dem misslungenen RĂŒckrundenauftakt am vergangenen Sonntag in Vorhalle, stand Wiedergutmachung fĂŒr Fans und Freunde im Vordergrund. Das Trainerteam legte in der vergangenen Woche großen Wert auf die Trainingsbeteiligung und konzentrierte sich vor allem auf den Torerfolg. Das spiegelte sich im Spiel gegen Croatia wieder, so dass United relativ frĂŒh mit 1:0 FĂŒhrung lag. Auf den Ausgleich reagierte das Team mit starker Moral und legte prompt mit dem 2:1 sowie 3:1 nach. Mit diesem Ergebnis gingen die “Waldlust-Kicker” in die Pause.

Bei frĂŒhlingshaften Temperaturen gab es fĂŒr die zahlreichen Zuschauer in der zweite Halbzeit einige knifflige Situationen zu sehen. Croatia Hagen warf nun alles nach vorne und das Spiel wurde spannender, auch dadurch, weil der Ball nicht mehr in das gegnerische Tor konsequent untergebracht wurde. Ein altes Sprichwort lautet: “Wer ihn vorne nicht macht, bekommt ihn selber rein”, und so war es. Croatia erzielte doch noch den Anschlusstreffer zum 3:2. Mit Leidenschaft blieben jedoch die Punkte verdient auf der heimischen Waldlust.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern, unseren Helfern am Grill sowie Theke fĂŒr die UnterstĂŒtzung und freuen uns auf den nĂ€chsten Spieltag.

Schreibe einen Kommentar