Vorbericht: 29. Spieltag: RSV Selbecke II vs. Hagen United e.V.

United plant fünften Streich in Folge – Personalentscheidungen Mitte nächster Woche

Am morgigen Donnerstag reisen die „Pöhler“ zur Reserve nach Selbecke (Selbecker Str. 186, 58091 Hagen). Nach dem Kantersieg vom vergangenen Wochenende, müssen die „Pöhler“ nochmals den Fokus auf das letzte Saisonspiel legen. Mit einem Sieg würde United auf einen hervorragenden siebten Tabellenplatz die Saison beenden.

„Wer hätte das nach der ernüchternden Hinrunde noch für möglich gehalten. Die Chemie zwischen den Jungs ist einfach klasse“, so Kapitän Cihan Demir.

Trainer Afriyie kann fast aus den Vollen schöpfen, lediglich Kapitän Cihan Demir (arbeitsbedingt) und sein Stellvertreter Lukas Penther (angeschlagen) fallen für das Spiel aus. Der Unparteiische Björn Greve wird die Begegnung um 19:30 Uhr in Selbecke anpfeifen.

In der nächsten Woche tagt dann der Vorstand, um die Ausrichtung des Clubs für die nächste Saison zu besprechen. „Wir planen mit zwei Mannschaften in der kommenden Spielzeit. Zudem sind wir in guten Gesprächen mit potenziellen Trainern, die beide Mannschaften unterstützen sollen.
Feststeht, dass „Emma“ (Anm. d. Red.: Trainer Emmanuel Afriyie) in der nächsten Saison als Coach die erste Mannschaft betreut. Er macht einfach einen richtig guten Job und genießt höchstes Ansehen im Club. Ferner unterstützen wir ihn bei der Erlangung einer Trainerlizenz“, so 1. Vorsitzender André Sänger.

Zum Gegner: RSV Selbecke II belegt derzeit den 9 . Tabellenplatz – zwei Punkte hinter den „Waldlust-Kickern“. Das letzte Spiel unterlag man knapp gegen die vierte Mannschaft vom FSV Gevelsberg mit 1:2.

_________________________________________

Donnerstag – 19:30 Uhr – HP Selbecke