News: Qualifikationsturnier Hallenmasters 2020

United nimmt wieder am Traditionshallenturnier teil

Die Vorbereitung für das 41. Hallen-Fußballturnier um den Zweirad-Trimborn-Pokal des Vereines SV Boele-Kabel ist bereits wieder angelaufen. Das Turnier findet an diesem Wochenende in der Sporthalle/Gesamtschule Helfe (Am Bügel 20, 58099 Hagen) statt.

Die United-Herren treffen in der Vorrunde am Samstag ab 15:30 Uhr auf den TSV Dahl (B-Ligist), den Gastgeber SV Boele-Kabel (A-Ligist) sowie die Zweitvertretung des SV Hohenlimburg 1910 (A-Ligist).

Die Zwischen- und Endrunde ist für Sonntag vorgesehen. Die vier Erstplatzierten qualifizieren sich für das große Hallenmasters Mitte Januar in der Krollmann Arena. Zu den Favoriten gehören die beiden teilnehmenden Bezirksligisten TSK Hohenlimburg und Türkiyemspor Hagen.

Für das Masters können sich folgende Vereine qualifizieren: TSV Fichte Hagen, SG Vorhalle 09, FC Polonia Hagen, SG Boelerheide, FC Hellas/Mak. Hagen, Sportfreunde Haspe, Hagen United e.V. und Gastgeber SV Boele-Kabel.

„Wir haben richtig Lust und freuen uns über eine erneute Teilnahme in diesem Jahr. Auch als ambitionierter C-ligist – trotz einiger verketzungsbedingter Ausfälle – wollen wir versuchen die Vorrunde zu überstehen. Der Spaß soll trotzdem vornehmlich im Vordergrund stehen“, so Sportlicher Leiter Emmanuel „Emma“ Afriyie.