29. März 2019

Mini-Kicker

 „Pöhler“ erweitern Fußballangebot für Kinder und versuchen ein Mini-Kicker-Team aufzubauen

Neben den fußballfreudigen Damen und Männern, startet Hagen United e.V. mit einem neuen Vorhaben: Seit Mitte Mai 2019 gibt es eine Mini-Kicker-Mannschaft – es geht dabei hauptsächlich um die fußballorientierte Bewegungserziehung.

Vielen Kindern mit Fluchterfahrung fehlt der Zugang zu Sportvereinen (vor allem in Hagen-Wehringhausen) und das Wissen darüber, wie eine Aufnahme stattfinden kann. Hagen United e.V. möchte gerade diesen Kindern die Möglichkeit geben, erste sportliche Erfahrungen in einem Verein zu sammeln. Die Bewegung hilft den Kindern eine eigene Welt aufzubauen, sich in ihr zu orientieren und sich situationsgerecht zu verhalten. Unter dem Aspekt von Flucht und dem Erlebten, die diese mit sich bringt, ist Sport eine Möglichkeit abzuschalten. Zudem sind natürlich alle interessierten Kinder – unabhängig von ihrer Nationalität, Religion oder Gruppenzugehörigkeit – dazu eingeladen Fußball zu spielen.

Ziel des Trainings ist ein aktives, ganzheitlich orientiertes Bewegungsangebot für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren.

Das Training findet seit dem 24. Mai 2019, freitags in der Zeit von 16:30-18:00 Uhr (Beginn des Trainings wurde auf Wunsch der Eltern vorverlegt) auf dem Sportplatz Waldlust statt. Für die Wintermonate wird nach einer Halleneinheit geschaut.

Unterstützt wird das Vorhaben von Jana Bostelmann (auch Spelerin des Damenteams) und Emmanuel „Emma“ Afriyie (auch u.a. 2. Vorsitzender), die als Trainer das Mini-Kicker-Team leiten werden. Die ausgebildeten Trainer erhoffen sich eine Mannschaft ins Leben zu rufen, wo neben dem Spaß und der Gemeinschaft, den Kindern erste sportliche Erfahrungen vermittelt werden. Darüber hinaus ist eine Beteiligung der Eltern wünschenswert.

Anmeldungen können unter folgenden Kontaktdaten entgegengenommen werden:

Jana Bostelmann (Übungsleiterin Breitensport C-Lizenz), Tel.: 0170-8274178, E-Mail: jana-bostelmann@web.de