16. Spieltag: Hagen United e.V. II vs. Hasper SV II 0:1 (0:0)

Starke Leistung der Zweitvertretung – knappe Niederlage in den Schlussminuten gegen den Ligaprimus aus Haspe

Das Team vom Trainergespann Jörg Wrede und Cüneyt Kahya hielt lange dagegen und erspielte sich sogar während des Spiels zwei vielversprechende Torchancen, die jedoch nicht genutzt wurden. United verteidigte leidenschaftlich – die Einstellung wie in den Wochen zuvor stimmte. Haspe benötigte für den Siegtreffer erst eine Standardsituation. In der 85. Minute fiel nach einem Eckball die umjubelte Führung des Tabellenersten.

Insgesamt bleiben aus den letzten Wochen gute Leistungen der zweiten Mannschaft, die Hoffnung auf eine erfolgreiche Rückrunde machen.

“Kompliment an meine Mannschaft, die sich in jeden Zweikampf reingeworfen hat. Das hat heute richtig Freude bereitet und gezeigt, zu was wir in der Lage sind“, so Trainer Wrede.

Torschützen: Fehlanzeige