10. Spieltag: Sportfreunde Haspe II vs. Hagen United e.V. II 7:1 (4:0)

Zweitvertretung unterliegt den Sportfreunden klar

Der Tabellenvierte aus Haspe zog schon bis zur Pause souverän mit 4:0 davon.

Auch im zweiten Durchgang wurde Haspe seiner Favoritenrolle gerecht. Mit einem Doppelpack erhöhten die Sportfreunde auf 6:0 (50.+63. Minute). Erst in der 77. Minute fasste sich der degradierte Flügelflitzer der ersten Mannschaft Atta Lazaa ein Herz und erzielte mit einem Distanzschuss ins lange Eck den Anschlusstreffer. In der 85. Minute setzte das Heimteam dann den Schlusspunkt. Die Hasper krönten ihre gute Leistung mit dem verdienten 7:1.

Alles in allem ein viel zu schwacher Auftritt Uniteds, auch wenn das Heimteam ihre guten Qualitäten das ein oder andere Mal bewiesen haben.

Torschütze: 6:1 Atta Lazaa (77. Minute)


Impressionen vom Spiel (Fotos: Patricia Potschanteck):